GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zur Übersicht
Baum-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Frenzel

E-Mail

Wedemark,
07.12.2005,
17:41 Uhr
 

sids (Sonstiges)

Hallo mein Name ist kristin mein sohn ist am 15.10.2000 mit 10 wochen und 3 tagen gestorben (sids)ich würde gerne menschen mit dem gleichen schiksal kennen lehrnen die in meiner nähe wohnen ich wohne in der nähe von Hannover noch mehr zu mir bin mit dem vater meines sohnes verheiratet und habe mitlerweile zwei gesunde töchter kenne aber keinen dem es auch so geht würde mich sehr über antwort freuen

H. Jorch

E-Mail

08.12.2005,
01:43 Uhr

@ Frenzel

sids

Hallo Kristin,
in Hillerse bei Hannover wohnt die 1. Vorsitzende der GEPS-Nord. Sie wird Dich sicher mit Menschen in Kontakt bringen können, die in Deiner Nähe wohnen.
Maile sie doch einmal an. Hier ist ihre Mail-Adresse:
heike-petra.lippert@geps-nord.de

Liebe Grüße

Hildegard Jorch
Vizepräsidentin der GEPS-Deutschland e.V.

Margret, Englisch

E-Mail

09.12.2005,
12:49 Uhr

@ Frenzel

sids

Hallo Kristin,
Ich habe deinen Beitrag schon vor ein paar tagen gelesen dachte mir das dir bestimmt viel etwas schreiben, heute war ich mal wieder hir und sah das es nur einer war,schade wo es doch sooo viele betroffene gibt, und ich sehe das du sehr leidest, ich habe vor sehr langer zeit zwei Kinder an den Plözlichen Kindstod verloren.Wenn du möchtest können wir gern in Kontakt konnem. schreib mir einfach.

lass dich ganz lieb in den Arm nehnen gruß Margret

K.Frenzel(R)

E-Mail

Wedemark,
09.12.2005,
12:55 Uhr

@ Margret, Englisch

sids

» Hallo Kristin,
» Ich habe deinen Beitrag schon vor ein paar tagen gelesen dachte mir das dir
» bestimmt viel etwas schreiben, heute war ich mal wieder hir und sah das es
» nur einer war,schade wo es doch sooo viele betroffene gibt, und ich sehe
» das du sehr leidest, ich habe vor sehr langer zeit zwei Kinder an den
» Plözlichen Kindstod verloren.Wenn du möchtest können wir gern in Kontakt
» konnem. schreib mir einfach.
»
» lass dich ganz lieb in den Arm nehnen gruß Margret

Margret, Englisch

E-Mail

09.12.2005,
13:14 Uhr

@ K.Frenzel

sids

Hallo kristin,
versuchs nochmal
gruß Margret

K.Frenzel(R)

E-Mail

Wedemark,
09.12.2005,
20:28 Uhr

@ Margret, Englisch

sids

Hallo

dank für dein antwort weiß nicht was ich da gemacht habe
es ist wirglich traurig das der sids immer noch geschit und keiner weiß warum gibt es nicht ne möglichkeit das mal für sowas in funk und fehrnen gespentet wird es wird doch für alles und jeden gespentet warum nicht für die sids forschung es muß doch eine möglichkeit geben herraus zu bekommen waru und wie man es verhintern kann und nicht nur das übliche blabla

zurück zur Übersicht
Baum-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1004 registrierte Benutzer, 5 Benutzer online (0 registrierte, 5 Gäste)
Script by Alex  ^