GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zur Übersicht
Baum-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
EngelBaby(R)

19.05.2011,
22:24 Uhr
 

WISO? (Trauer)

Ich habe ihn um ein Uhr morgens dass letzt mal gesehn er hat sich bewegt ich habe ihm einbisschen milch gegeben und ihn mit seiner weichen bürte was er soooo gerne hatte gebürtst er ist ruig in meinem arm eigeschlafen!
Alls ich am morgen aufgewacht bin warst du genau noch so in meinem arm wie am abend zuvor aber irrgendetwas war anderst du hast nicht geweint wie sonst immer wenn du mich geweckt hast am Morgen! ich sagte zu ihm "hey mein schatz wach auf"dann merkte ich auf einmal etwas stimmt nicht ich hob dich hoch er war schon kalt was ich aber in diesem moment NICHT merkte Ich sah einwenig Blut auf dem Bett (HAB ICH IHN VERLETZT?) ich rannte zu meinem freund der im anderen zimmer schlief da er Arbeiten gehn musste und er schlief manchmal im anderen zimmer damit wir im grossen bett mehr platz haben für uns!ich habe sofort den notartzt angerufn und bin auf die strasse gerannt der notartzt kahm recht schnell aber VIEL ZU LANGSAM (für mich)!!!!!sie haben meinen jungen versucht zu widerbeleben vergeblich....haben mir gesagt ach wenn er wider gekommen wäre wäre er nicht mehr gewesen wie vorher "was für ein trost"-.- ICH WILL MEIN KIND ZURÜCK!....dann kahm Polizei -dedektive-gerichtsmediziner-Bestatter- die meinen sohn in die Universität der gerichtsmed. brachte für die Untersuchung... Sie haben alles kontrolliert udn von jedem Organ proben genommen letzte nahrung blut urin er war KERN GESUND sie sagten mir schon an dem Morgen es seie Plötzlicher Kindstod untersuchten ihn aber trotzdem und gaben mir dann an einem Montan bericht:Plötzlicher Kindstod!SIDS! nimand kann mir sagen wiso mein sohn weg ist nimand kann mich verstehn ich hoffe dass jemand dass liest der villeicht eine ähnliche -die gleiche erfahrung machen musste und sich bei mir meldet wir und austauschen können .
Charels I Love You dis Mami

zurück zur Übersicht
Baum-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1004 registrierte Benutzer, 11 Benutzer online (0 registrierte, 11 Gäste)
Script by Alex  ^