GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zur Übersicht
Baum-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
MamaKS77(R)

27.12.2011,
23:25 Uhr
 

22 Monate immer noch Alarm (Monitoring)

Hallo, wir haben unseren Vita Guard 3100 jetzt im zweiten Lebensjahr. Unser Sohn wird bald 22 Monate. Wir haben nach wie vor alle 1-2 Wochen einen echten Alarm: Apnoe mit Sättigungsabfall.

Die Apnoen werden länger und betragen jetzt ca. 25 Sekunden anstatt vorher 15 Sekunden. Die Sättigungsabfälle liegen zwischen 84 und 76 %. Unser Sohn fängt immer erst bei Monitorsignal wieder an.

Ich habe den Verdacht, dass das wirklich mit den Zähnen zusammen hängt. Je mehr Zähne kommen desto häufiger haben wir Alarm. Die ersten richtigen Alarme begannen mit dem Durchbrechen der ersten Zähne. Seit den Backenzähnen wird der Alarm immer mehr. Hat Jemand ähnliche Beobachtungen gemacht?

Irgendwie ist es beunruhigend, dass es gar nicht weniger wird. Gibt es hier Jemanden, der seinen Monitor im dritten Lebensjahr immer noch hat? Die Ärzte, die uns betreuen wollten den Monitor schon vor einem halben Jahr abschaffen, von dort ist keine große Hilfe zu ewarten. Die neue Kinderärztin hat ihn verlängern lassen. Verfügt aber über keine Erfahrungswerte nach dem 18ten Lebensmonat.

Vielen Dank und toll, dass es dieses Forum gibt!

Hildegard Jorch(R)

E-Mail

Münster,
30.12.2011,
15:20 Uhr

@ MamaKS77

22 Monate immer noch Alarm

Ruf mich bitte mal an, damit wir das genauer besprechen können.
Und: es gibt auch Eltern, die ihre Kinder nach dem 2.Lebensjahr noch am Monitor überwacht haben; aber dann hat das ganz klare Gründe; man muss herausfinden, was in solchen Alarmsituationen mit Deinem Kind los ist.Das ist leichter am Tel. 0251/862011 zu klären.

Wir arbeiten alle ehrenamtlich, daher lass Dich von meinem AB nicht abschrecken, sondern gib mir einfach Deine Tel.-Nr. Dann rufe ich Dich auch zurück

Liebe Grüße

Hildegard Jorch

---
Präsidentin der GEPS- Deutschland e.V.
Vorsitzende der GEPS-NRW e.V.

zurück zur Übersicht
Baum-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1001 registrierte Benutzer, 2 Benutzer online (0 registrierte, 2 Gäste)
Script by Alex  ^