GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

Sina-Loreen mein Engelchen (Trauer)

verfasst von SunshineMami, 09.01.2007, 05:13 Uhr

hallo ihr alle...

lange ist es her, dass ich geschrieben habe, aber irgendwie fehlten mir die worte und auch irgendwie die kraft an mausi zu denken... und über die letzte zeit musste ich vermehrt nachdenken, wann man eigentlich zu alt is um noch ein kind zu bekommen...komisch oder? auf der einen seite wünsch ich mir wieder eins auf der anderen seite möchte ich es noch etwas hinausschieben... ich meine ich bin jetzt erst 27, manche leute schätzen mich aufgrund meiner art und weise, meines erscheinens oder was auch immer meist auf nur 19 höchtens 20.. aber ich bin schon 27 und ich hab manche tage total die panik dass ich nie wieder ein kind bekommen kann, weil ich bzw. meine inneren organe zu alt werden... klingt vielleicht alles wirr und komisch.. vielleicht muss auch einer schmunzeln... aber manche tage macht mich das echt verrückt...oder die nächste frage, wann is ein mann zu alt um kinder zu zeugen? ich habe jetzt seit knapp einem jahr einen neuen festen freund er ist jetzt 38 geworden... was ist wenn wir noch 5-6 jahre warten und dann geht nix mehr... aber gleich sofort schwanger werden will ich irgendwie auch nicht, weil wir noch nicht zusammen wohnen und das müsste dann schon erstmal gegeben sein.. ich meine unser allererstes tiefgehendes gespräch bestand darin, dass wir uns über die namen für einen jungen oder für ein mädchen sofort einig waren... aber im moment steht nur das thema arbeit finden an... meint ihr ich kann in ruhe noch 3 oder 4 jahre arbeiten und dann in ruhe das thema pille absetzen und baby machen immernoch in angriff nehmen? oder ist es dann schon zu spät? sind wir dann zu alt?.........

das ist jetzt vielleicht etwas ganz anderes, als immer von mausi zu schreiben, aber in gewisser weise hängt es mit ihr zusammen...manchmal nachts in meinen träumen streichelt sie mich noch, so als wolle sie mir etwas sagen, aber es ist nur geprabbel was ich nicht verstehe... und wenn ich aufwache bin ich deprimiert und mag auch keinem erklären wieso ich deprimiert bin, weil ich keinem auf den wecker fallen will...wenn ich dann intensiv die fotos vor mir habe und anschaue, dann kann ich manchmal sogar ihre weiche haut noch spüren oder wenn ich auf dem rücken liege, ihren kleinen körper auf meinem bauch und meiner brust, wie sie liebend gerne eingeschlafen ist nach dem stillen...man musste dann nur ihre nase stupsen, dann hat sie irgendwelche grimassen gezogen im schlaf...oder ihre leichten dünnen blonden haare auf dem kopf die ich nach dem baden immer zu verschiedensten frisuren gekämmt habe mit ihrer kleinen weichen bürste, und dann meist doch nur nach oben, da sah sie aus wie ein punker *g*...egal ob sie geweint oder gelacht hat, sie war immer süss... nur... der anblick am 14.01.2005, da sah sie nur friedlich aus und leer...als der notarzt kam war sie noch warm und weich... als der dann weg war und der leichenmann kam und ich sie dann doch nochmal drücken wollte, da war sie kalt und nicht mehr weich.......als dann die kripo auch noch weg war, wusste ich garnicht was ich tun sollte... jeden moment habe ich aufs treppengeräusch gelauscht, ob die leute denn wieder hoch kommen und sagen: du sie lebt doch noch.........und um mich irgendwie zu betäuben hab ich irgendne schnapsflasche genommen, obwohl ich sonst so gut wie nie was trinke, und hab sie halb leer getrunken... hab mich dann ins bett gelegt und wollte einfach nur einschlafen, denn immer wenn es mir schlecht geht, dann konnte ich mich schlafen legen und am nächsten tag sah alles wieder viel besser aus...... aber diesmal funktionierte das nicht... im gegenteil... es drehte sich alles um mich herum, also bin ich wieder aufgestanden und hab meine mutti angerufen nachts halb 4 und bin dann mit telefon über ne stunde in der wohnung auf und ab gelaufen... hab literweise meinen weinkrampf ausgeweint... wenn meine mutti nicht da gewesen wäre, dann hätte ich glaube was dummes gemacht... ich konnte nichtmal mehr richtig geradeaus laufen.........

ich konnte auch bis zu meinem auszug das kinderbett neben meinem bett nicht wegräumen, hab da dann ne puppe von ihr reingelegt, so eine winzig kleine, dass das bett nich so leer war, obwohl ich da ganz selten reingeschaut habe, aber ich wusste in dem bett da liegen mausis erinnerungen und selbst heute noch schmuse ich nachts mit einem plüschtier, dass sie zur geburt geschenkt bekommen hat, hab mir das einfach genommen, weil es mich an sie erinnert und irgendwie noch ein stück mausi daran "klebt"...

ich hoffe ihr haltet mich nicht für verrückt oder so... ich weiss sie ist weg und das für immer, aber in meinem herzen, da klopft sie manchmal, meistens wenn ich ein andres baby schreien höre... oder ich schaue mir bewusst kataloge an und sage mir, das würde ihr jetzt passen, das schaukelpferd würde jetzt in ihrem zimmer stehen, usw. ....

naja ich habe schon wieder soviel geschrieben... mh... naja ich bin es wenigstens losgeworden und wenn ihr hier unten angekommen seid mit lesen, dan bitte haltet mich nicht für verrückt oder gestört oder so, ich bin einfach nur ne traurige mama, die wieder mama sein möchte, aber auch irgendwie noch nicht.......................

Sunshine

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

Sina-Loreen mein Engelchen von Sunshine(R) am 12.12.2006 um 04:11 Uhr (Trauer)  [Board] [Mix]
Sina-Loreen mein Engelchen von Andrea S. am 12.12.2006 um 11:35 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von Hildegard Jorch(R) am 12.12.2006 um 12:44 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von Sunshine Sina-Loreen am 13.12.2006 um 03:21 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von Steffi am 13.12.2006 um 19:09 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von SunshineMami am 09.01.2007 um 05:13 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von nadine am 10.01.2007 um 17:33 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von Sunshine(R) am 14.01.2007 um 01:58 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von Rossi am 14.01.2007 um 12:34 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von Sunshine(R) am 22.09.2008 um 04:30 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von MoPpsimaus(R) am 22.09.2008 um 11:16 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von Sunshine(R) am 12.12.2012 um 01:01 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von mamavonlina(R) am 21.12.2012 um 20:51 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von Sunshine(R) am 03.02.2013 um 02:45 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von Sunshine(R) am 26.02.2017 um 01:37 Uhr
Sina-Loreen mein Engelchen von anna110790(R) am 16.03.2017 um 21:46 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1004 registrierte Benutzer, 10 Benutzer online (0 registrierte, 10 Gäste)
Script by Alex  ^