GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

Ich leide unter meiner Angst vor SIDS (Monitoring)

verfasst von Bea(R), Greven, 15.12.2011, 23:25 Uhr

Hallo,

unsere Tochter wird am 25.12.2011 ein halbes Jahr alt. Sie ist mein erstes Kind.

Seit einiger Zeit treibt mich die Angst vor SID um. Ich laufe ständig ins Schlafzimmer, um zu schauen, ob sie noch lebt. Wenn sie tief schläft hat sie teilweise Atempausen über 7 Sekunden. Dann reiße ich sie panisch aus ihren Träumen. Sie holt dann tief Luft und weint los.
Meine Angst, sie könnte sterben, lässt mich nachts nicht mehr schlafen.
Ich trau mich kaum mein Kind allein zu lassen, sie schlafend im Kinderwagen umherzufahren oder in der Babytrage schlafen zu lassen.
Ich kann mich nicht dazu durchringen sie über Nacht jemand anderem zu überlassen (ihre Großeltern boten mir bereits an, um mich ein wenig zu entlasten, sie hin und wieder für eine Nacht zu sich zu nehmen), weil ich Angst habe, dass sie dort sterben könnte.
Jeden Abend bin ich im Netz unterwegs und suche Informationen, lese Erfahrungsberichte, lese Foreneinträge, Berichte zur Ursachenforschung usw. ... versuche mich zu beruhigen.
Doch nichts hilft.
Selbst Fernsehen lenkt nur bedingt ab.

Meine Gedanken drehen sich immer und immer nur um dieses verflixte Thema: SIDS.
Ich brauche unbedingt etwas, das mir meine Ruhe zurück gibt. Etwas, das mir versichern kann, dass es meinem Kind gut geht und ich sie nicht andauernd wecken muss um sicher zu sein.

So ein Monitor wäre das beste.
Kein Snuza, die wären zu unsicher und die Zeit, bis die Alarm geben, ist mir entschieden zu lang.
Ich hätte gern einen medizinischen Monitor, der die Atmung zuverlässig überprüft und bereits nach 10 Sekunden Alarm schlägt, damit ich noch früh genug eingreifen kann.
Über die verschiedenen Modelle habe ich mich auch schon informiert.
Leider sind die für mich unerschwinglich.

Nun habe ich gelesen, dass dem Baby u.a. ein Monitor auf mütterliche Indikation hin verschrieben werden kann.
Was bedeutet das?
Heißt das, dass meine Kleine - wenn ich z.B. psychisch zu sehr unter meiner Angst leide - einen solchen Monitor verschrieben bekommen könnte?
Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit uns ein Monitor ärztlich verschrieben werden kann?

Morgen haben wir Termin zur U5.
Sollte ich das da schon mal ansprechen?


Viele Grüße,
Bea

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Bea(R) am 15.12.2011 um 23:25 Uhr (Monitoring)  [Board] [Mix]
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Sheeva666(R) am 16.12.2011 um 16:02 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Bea(R) am 21.12.2011 um 02:56 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Sheeva666(R) am 26.12.2011 um 15:52 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Ninchen(R) am 17.12.2011 um 13:15 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Bea(R) am 21.12.2011 um 03:17 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Hildegard Jorch(R) am 21.12.2011 um 13:44 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Manuela Krebs(R) am 18.12.2011 um 17:30 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Bea(R) am 21.12.2011 um 02:27 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Hildegard Jorch(R) am 21.12.2011 um 13:55 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1001 registrierte Benutzer, 2 Benutzer online (0 registrierte, 2 Gäste)
Script by Alex  ^