GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

Ich leide unter meiner Angst vor SIDS (Monitoring)

verfasst von Ninchen(R), 17.12.2011, 13:15 Uhr

Hallo,
mir geht es genauso. ich habe eine Tochter die erst 8 Wochen alt ist, sie ist gesund und munter keine frühgeburt oder ähnliches. Trotzdem beschäftige ich mich schon seit der Schwangerschaft mit diesem Thema und seit dem sie auf der Welt ist noch viel mehr! Eigentlich wollte ich mir verkneifen im internet und in solchen Foren darüber zu lesen , weil die Angst dadurch viel größer wird, aber ich kann nicht. Um mich zu beruhigen schläft meine Tochter tagsüber nur im Tragetuch damit ich sie höre und nachts geh ich mit ihr zusammen ins bett , aber angst hab ich trotzdem . Es gab auch schon 2 mal die situation das ich aufgewacht bin und panisch war weil ich beim ersten mal meine tochter gesucht habe , d.h. sie liegt mit bei uns im bett und normalerweiße liege ich entweder auf der seite und zu ihr gedreht oder auf dem rücken und in dieser nacht lag ich mit dem rücken zu ihr und war total erschrocken das sie nicht vor mir liegt! und beim 2 mal lag meine tochter auf meinem arm noch vom stillen und normalerweiße zieh ich dann meinen arm hoch und leg sie auf den rücken und in dieser nacht lag sie noch seitlich und ist mit ihrem kopf von meinem arm runtergekippt und mit dem gesicht zwischen meinem arm und meine brust mit dem gesicht nach unten zur matratze! ich weiß nicht ob ich zufällig wach geworden bin oder weil sie sich grad so gedreht hat... keine ahnung! jedenfalls hab ich mich total erschrocken als sie mit dem gesicht nach unten lag!

Naja... mir geht es genauso

lg nadine

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Bea(R) am 15.12.2011 um 23:25 Uhr  [Board] [Mix]
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Sheeva666(R) am 16.12.2011 um 16:02 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Bea(R) am 21.12.2011 um 02:56 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Sheeva666(R) am 26.12.2011 um 15:52 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Ninchen(R) am 17.12.2011 um 13:15 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Bea(R) am 21.12.2011 um 03:17 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Hildegard Jorch(R) am 21.12.2011 um 13:44 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Manuela Krebs(R) am 18.12.2011 um 17:30 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Bea(R) am 21.12.2011 um 02:27 Uhr
Ich leide unter meiner Angst vor SIDS von Hildegard Jorch(R) am 21.12.2011 um 13:55 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1001 registrierte Benutzer, 3 Benutzer online (0 registrierte, 3 Gäste)
Script by Alex  ^