GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? (Fragen zur Forschung)

verfasst von Linchen(R), 10.06.2012, 16:13 Uhr

» Hallo Frau Hildegard Jorch,
»
» Ihren Namen habe ich heute in einer Zeitschrift gefunden und da habe ich
» eine Frage an Sie.
» Zuerst muss ich sagen, nachdem ich mich im Forum umgeschaut habe, fehlen
» mir die Worte und ich habe mit jedem verlorenem Kind, von denen ich die
» Beiträge gelesen habe viel Mitleid. Ich selber als Mutter von einem bald
» ein Jährigen Sohn, kann diesen ganzen Schmerz in mir spüren. Wie
» schrecklich es das ganze sein muss, sein eigenes Kind zu verlieren, das
» wünsche ich absolut niemanden.
» Meine Frage an Frau Jorch, seit der Geburt meines Sohnes informiere ich
» mich über Impfungen. Das Thema geht mir nicht aus dem Kopf raus und ich
» einfach keine Ruhe finde, weil ich mich nicht entscheiden kann, ob ich mein
» Kind impfen lasse oder nicht. Nach dem wir das Buch „Impfen Pro und Contra“
» gelesen haben, informiere ich mich weiterhin über das Thema im Internet.
» Ich habe viele Beiträge gelesen, wo die Kinder kurz nach den Impfungen an
» den plötzlichen Kindestod gestorben sind. Hier übrigens auch.
»
» Warum werden solche Eltern nicht wahr genommen? Warum sind die Ärzte da
» sich so sicher, obwohl es gar nicht untersucht wurde? Warum werden Kinder
» schon so früh geimpft, obwohl man das verschieben kann?

»
» Diese alle Fragen sind bei mir offen geblieben, was plötzlichen Kindestod
» angeht und ich eine Verbindung damit sehen kann. Sie als Präsidentin der
» GEPS, haben sich bestimmt mir dem Thema befasst oder nicht? Können Sie mir
» eventuell weiter behilflich sein?
» Jetzt mittlerweile, haben wir uns entschieden bis zum dritten Lebensjahr
» damit abzuwarten, später werden wir weiter sehen, ob wir unser Kind impfen
» lassen oder nicht. Und wenn wir uns dafür entscheiden werden, dann wird es
» nur eine dreifache Impfung (Tetanus, Diphtherie und Polio) sein.
» Und allen Eltern da draußen möchte ich gerne sagen, bevor ihr Euch für
» Impfungen entscheidet, solltet ihr euch erstmals informieren. Nicht bei
» einem allgemein oder Kinderarzt, sondern Bücher. Findet die Zeit dafür, es
» lohnt sich, denn die Ärzte erzählen bei weitem nicht die ganze Wahrheit
» darüber. Sie haben nicht mal die Zeit dafür!


Impfungen sind immer wieder ein schwieriges Thema.
Und letztendlich muss das immer jeder für sich selber entscheiden. Gründe pro und kontra wird man immer reichlich finden, wenn man danach sucht.

Ich habe unsere Kinder alle nach der aktuellen STIKO-Empfehlungen impfen lassen. Die Apnoen der Kinder waren definitiv schon vor der ersten Impfung vorhanden.
Ich bin sehr zufrieden mit unserer Entscheidung, zumal momentan im Kindergarten unter den nicht-geimpften Kindern der Keuchhusten rumgeht. Eine Erkrankung die gerade bei Säuglingen nachgewiesen Apnoen verursachen kann.

Sehr bedauerlich finge ich, dass du anscheinend die Erfahrung machen musstest nicht ausreichend von euerem Kinderarzt informiert worden zu sein. Das ist aber kein generelles Problem, sondern sollte euch die Wahl des Kinderarztes überdenken lassen. Unser Kinderarzt hat sich bei der Beratung entsprechend ausreichend Zeit genommen.

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von klirina(R) am 10.06.2012 um 15:00 Uhr  [Board] [Mix]
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von mamavonlina(R) am 10.06.2012 um 16:00 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von Linchen(R) am 10.06.2012 um 16:13 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von klirina(R) am 10.06.2012 um 16:32 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von Linchen(R) am 10.06.2012 um 19:21 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von klirina(R) am 10.06.2012 um 20:21 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von Linchen(R) am 11.06.2012 um 11:35 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von klirina(R) am 11.06.2012 um 12:38 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von rici(R) am 11.06.2012 um 12:28 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von klirina(R) am 11.06.2012 um 12:53 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von rici(R) am 11.06.2012 um 12:59 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von klirina(R) am 11.06.2012 um 13:05 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von klirina(R) am 10.06.2012 um 20:33 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von Linchen(R) am 11.06.2012 um 11:53 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von klirina(R) am 11.06.2012 um 13:02 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von klirina(R) am 11.06.2012 um 12:46 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von rici(R) am 11.06.2012 um 16:51 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von klirina(R) am 11.06.2012 um 20:21 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von mamavonlina(R) am 11.06.2012 um 20:41 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von Bea(R) am 12.06.2012 um 01:38 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von klirina(R) am 12.06.2012 um 10:59 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von SteffiH(R) am 13.06.2012 um 11:21 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von mamavonlina(R) am 14.06.2012 um 15:16 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von Marvin2009(R) am 26.08.2014 um 14:05 Uhr
Impfschaden, einer der Gründe für Säuglingstod? von klirina(R) am 26.08.2014 um 14:45 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1001 registrierte Benutzer, 4 Benutzer online (0 registrierte, 4 Gäste)
Script by Alex  ^