GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

baby dreht sich im schlaf auf den bauch (Prävention)

verfasst von poison_4711(R), 25.01.2013, 17:11 Uhr

hallo!
ja das war bei uns genauso. von dem tag an, an dem sich mein sohn (auch so mit 4 - 5 monaten) drehen konnte, hat er so gut wie nie wieder auf dem rücken geschlafen (er ist jetzt ca. 13,5 monate alt). ich weiss noch wie erschrocken ich war, als ich ihn auf dem rücken schlafend kurz allein gelassen hab um schnell zu duschen + ich ihn dann zum ersten mal auf dem bauch schlafend wieder in seinem bett vorgefunden habe. am anfang habe ich ihn auch immer wieder zurück auf den rücken gedreht, aber dadurch wurde er meist wach + kaum war er wieder eingeschlafen drehte er sich wieder auf den bauch. da ich mir keinen rate wusste + ich auch im netz nicht wirklich fündig geworden bin (+ mit dem schlafsack anbinden kam für mich nicht in frage) habe ich versucht mich "kopftechnisch" umzustellen. d.h. ich hab mir folgendes gedacht:
1.) er ist jetzt stark genug um sich wieder umzudrehen
2.) sids ist ein multifaktorielles ereignis, von denen die bauchlage eines davon ist -> also habe ich versucht alle "anderen ereignisse" so gut wie möglich aus zu schließen , d.h. sämtliche anderen präventionsmaßnahmen einzuhalten (leider hatte ich manchmal auch zu hohe temperaturen im schlafzimmer - aber wir wohnen in einer sehr heißen region im ausland + da habe ich mein bestes versucht).
3.) zählt mein sohn zu keiner risikogruppe
4.) mein sohn ist kein potentieller selbstmörder + ich muss lernen ihm zu vertrauen,

ich bin zwar nicht sehr religiös, aber ich hab mir zudem immer gedacht, dass wenn ich mein kind an sids verlieren sollte, dann hat mein sohn es "da drüben" schöner gefunden als in dieser welt + ich muss dann lernen ihn loslassen (ich weiss, dass so eine umsetzung ungleich schwieriger wäre)... aber zumindest hätte ER dann nicht gelitten sondern müsste nur ICH leiden.

ich hoffe, dass ich mit diesen, meinen ganz persönlichen gedanken + "selbstberuhigungsmaßnahmen" niemandem zu nahe getreten bin. ich habe die schmerzvolle erfahrung ein kind zu verlieren nicht machen müssen, aber ich hatte + habe noch immer angst vor sids + gehe für mich daher immer wieder diese punkte durch.

vielleicht hilft dir eine solche oder ähnliche "kopfstrategie" auch, oder aber es kann dir wirklich jemand einen tipp geben wie deine tochter (die scheinbar sehr gerne auf dem bauch oder auf der seite schlafen) in zukunft gerne auf dem rücken schläft.

lg + alles gute

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

baby dreht sich im schlaf auf den bauch von asusa(R) am 23.01.2013 um 22:23 Uhr (Prävention)  [Board] [Mix]
baby dreht sich im schlaf auf den bauch von poison_4711(R) am 25.01.2013 um 17:11 Uhr
baby dreht sich im schlaf auf den bauch von Hildegard Jorch(R) am 25.01.2013 um 17:36 Uhr
baby dreht sich im schlaf auf den bauch von mamavonlina(R) am 25.01.2013 um 20:49 Uhr
baby dreht sich im schlaf auf den bauch von asusa(R) am 25.01.2013 um 22:39 Uhr
baby dreht sich im schlaf auf den bauch von asusa(R) am 25.01.2013 um 22:47 Uhr
baby dreht sich im schlaf auf den bauch von mamavonlina(R) am 26.01.2013 um 18:56 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1001 registrierte Benutzer, 3 Benutzer online (0 registrierte, 3 Gäste)
Script by Alex  ^