GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

HILFE ! Jonas 17.05.13 Herzrate zu niedrig (Monitoring)

verfasst von mamavonlina(R), 14.09.2013, 20:41 Uhr

Hallo,
Also was die Herzrate betrifft kann ich dir leider keine Antwort geben. Da wäre es sicher gut den Kinderarzt zu fragen oder die Firma zu kontaktieren die den Monitor verleiht. Ich hab mich damals im Krankenhaus mit einem Arzt über das Monitoring unterhalten. Er sagte was ihm bei den Eltern immer auffällt die ihre Frühchen besuchen, ist dass sie zuerst auf den Monitor schauen und erst dann auf ihr Baby. Was ich damit sagen will, sieh den Monitor als Hilfe aber lass dich nicht verrückt machen. Ist leicht gesagt denn du hast vollkommen recht, man liebt ja diesen kleinen Menschen und will ihn um nichts in der Welt wieder her geben. Wenn ich aber so zurück schaue habe ich mir die ersten Lebensmonate meiner Tochter mit meiner Angst völlig versaut. Zu Hause hatte ich ja den Snuza um mich etwas sicher zu fühlen. Bei den ersten Alarmen stand ich vor Schreck im Bett und hab ewig noch da gesessen und meiner Maus beim schlafen zu gesehen. Mit der Zeit wurde ich aber immer ruhiger. Hab den Snuza ausgeschaltet noch kurz geschaut ob sie regelmäßig atmet oder blaß ist und dann weiter geschlafen. Die Angst wird also wirklich besser mit der Zeit.

Hast du es mal mit einer E Zigarette probiert? Die Dinger sind klasse! Man inhaliert nur Nikotin und Wasserdampf aber keine der 4000 anderen Giftstoffe und stinkt danach nicht. Ich habe das leider erst zu spät für mich entdeckt und war so blöd in der Schwangerschaft zu rauchen. Also was die Schuldgefühle betrifft bin ich dir weit voraus;(
Liebe Grüße

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

HILFE ! Jonas 17.05.13 Herzrate zu niedrig von Carospel(R) am 13.09.2013 um 09:59 Uhr  [Board] [Mix]
HILFE ! Jonas 17.05.13 Herzrate zu niedrig von mamavonlina(R) am 13.09.2013 um 21:24 Uhr
HILFE ! Jonas 17.05.13 Herzrate zu niedrig von Carospel(R) am 13.09.2013 um 22:35 Uhr
HILFE ! Jonas 17.05.13 Herzrate zu niedrig von ullis Mama(R) am 14.09.2013 um 14:09 Uhr
HILFE ! Jonas 17.05.13 Herzrate zu niedrig von mamavonlina(R) am 14.09.2013 um 20:41 Uhr
HILFE ! Jonas 17.05.13 Her von Carospel(R) am 15.09.2013 um 20:04 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1001 registrierte Benutzer, 7 Benutzer online (0 registrierte, 7 Gäste)
Script by Alex  ^