GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

Unser Engelchen Melissa (Sonstiges)

verfasst von Mama von Maren(R), 25.07.2014, 16:36 Uhr

Liebe Mama von Melissa,

es tut mir so leid, dass auch du diese Erfahrung machen musstest.

Bei unserer Maren ist es im letzten November passiert (auch kein berauschendes Wetter) ... im Kinderwagen, als ich gerade meine ältere Tochter aus der Kinderkrippe abholen wollte. Die Reanimationsmaßnahmen fanden zuerst vor Ort im Kindergarten statt, danach im Krankenwagen und später im Krankenhaus. Alles vergebens :(

Uns hat man allerdings die Möglichkeit gegeben, sie noch ein paar Stunden in den Arm zu nehmen. Wir hätten auch die ganze Nacht mit ihr verbringen dürfen, wofür uns damals jedoch die Kraft fehlte. Heute wünschte ich, ich hätte sie gehabt. Marens Opa ist nachts noch zu ihr gefahren und hat sie noch eine Weile im Arm gehalten. Ich kann nicht verstehen, warum man euch das versagt hat.

Man versprach uns auf der Kinder-ITS, dass wir kontaktiert würden, sobald es einen Befund gebe. Wir dachten, das wäre dann wohl in den nächsten Tagen. Nach einer Woche erfuhren wir, dass das Labor darauf hingewiesen habe, dass es möglicherweise 3 Monate dauern könne. Also blieben wir geduldig und riefen erst dann alle 2 bis 3 Wochen im Krankenhaus an. Immer lautete die Antwort, sie haben noch keine Rückmeldung. Nach etwa einem halben Jahr bekam ich den Tipp, in der Gerichtsmedizin direkt nachzufragen, um zumindest den aktuellen Stand zu erfahren. Dort sagte man mir, dass das Gutachten bereits bei der Staatsanwaltschaft sei und sie mit uns nicht darüber sprechen dürften. Als ich - nun mit Aktenzeichen ausgestattet - bei der Staatsanwaltschaft anrief, erklärte mir eine Sekretärin, wir müssten einen Antrag stellen und dann würde man die Akte noch einmal aus dem Archiv anfordern, denn der Fall sei ja bereits archiviert ... was für ein Schlag ins Gesicht! Inzwischen weiß ich, dass unser Gesetzgeber nicht vorsieht, dass Eltern über Obduktionsergebnisse unterrichtet werden.
Im Krankenhaus wusste man zwar, dass es keine gesetzliche Verpflichtung für eine Rückmeldung an das Krankenhaus gibt, bisher hatte man dort aber zumindest immer erfahren, wenn ein Fall abgeschlossen war. Vielleicht liegt der Fall bei euch ähnlich?

In unserem Fall hatte man rein gar nichts finden können. Als Ausschlussdiagnose blieb der plötzliche Kindstod.

Auch wir erwarten wieder ein Kind. Wie ergeht es dir mit der erneuten Schwangerschaft? Ich habe emotional ziemlich zu kämpfen ...

Ganz liebe und traurige Grüße
sendet dir die Mama von Maren

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

Unser Engelchen Melissa von zusammenvereint(R) am 20.07.2014 um 11:33 Uhr (Sonstiges)  [Board] [Mix]
Unser Engelchen Melissa von traurigeMama(R) am 23.07.2014 um 11:59 Uhr
Unser Engelchen Melissa von Hildegard Jorch(R) am 24.07.2014 um 09:15 Uhr
Unser Engelchen Melissa von Mama von Maren(R) am 25.07.2014 um 16:36 Uhr
Unser Engelchen Melissa von zusammenvereint(R) am 25.07.2014 um 22:38 Uhr
Unser Engelchen Melissa von Anke1979(R) am 02.08.2014 um 14:24 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1001 registrierte Benutzer, 6 Benutzer online (0 registrierte, 6 Gäste)
Script by Alex  ^