GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

Atempausen,ALTE? (Sonstiges)

verfasst von Theodoridis(R), 07.04.2015, 23:34 Uhr

Hallo Muck,
Nochmal herzlichen Dank für deine Unterstützung und Hilfe!!
Ich habe jetzt mehrere Male versucht auf deine frage zu den Hautproblemen zu Antworten und es hat immer nicht geklappt,also auf diesem Weg:
Probier doch mal Imlan Pur Creme,ist antientzündlich und auf natürlicher Basis.
Muttermilch habt ihr sicher schon versucht?
oder auch evtl Optiderm oder eine andere Polidocanolhaltige Lotion/Creme,wobei die nicht in die Augen kommen sollte,was bei babys ja schwer zu vermeiden ist...ggf auch baumwollfäustlinge gegen das Kratzen,(hört sich so gemein an)..und ggf das trockenföhnen der nässenden haut(natürlich nicht zu heiß)..ich hoffe etwas davon hilft ein bisschen.
Uns geht es zum Glück gut, auf Euer Anraten habe ich Kontakt mit Frau Jorch aufgenommen,sie hatte mir empfohlen nach Köln in die Kinderklinik zu gehen.Dort haben wir einen Monitor bekommen,bislang ist zum Glück nichts mehr aufgetreten. Die Angst bleibt, aber immerhin kann man jetzt irgendwie ein bisschen schlafen...Wir geben dem kleinen zusätzlich noch Calcium Phosphoricum c30 zu Unterstützung der Reife,falls dich das interessiert Schau mal ob du einen guten Homöopathen in eurer Nähe findest..Man kann Homöopathie ja nicht so pauschalisieren aber bei Entwicklungsverzögerung/Reifevverzögerung passt cac Phos sehr gut.Kannst mich auch gerne bei Fragen kontaktieren.
Wie geht es Euch?Ich hoffe weiterhin alles besser!
Viele liebe Grüsse!!

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

Atempausen,ALTE? von Theodoridis(R) am 27.03.2015 um 19:50 Uhr (Sonstiges)  [Board] [Mix]
Atempausen,ALTE? von MuCK(R) am 27.03.2015 um 20:12 Uhr
Atempausen,ALTE? von Theodoridis(R) am 28.03.2015 um 09:40 Uhr
Atempausen,ALTE? von MuCK(R) am 28.03.2015 um 14:24 Uhr
Atempausen,ALTE? von LiFa(R) am 28.03.2015 um 22:24 Uhr
Atempausen,ALTE? von Theodoridis(R) am 07.04.2015 um 22:52 Uhr
Atempausen,ALTE? von ullis Mama(R) am 01.04.2015 um 21:50 Uhr
Atempausen,ALTE? von Theodoridis(R) am 07.04.2015 um 23:49 Uhr
Atempausen,ALTE? von MuCK(R) am 07.04.2015 um 11:18 Uhr
Atempausen,ALTE? von Theodoridis(R) am 07.04.2015 um 23:34 Uhr
Atempausen,ALTE? von MuCK(R) am 10.04.2015 um 12:28 Uhr
Atempausen,ALTE? von MuCK(R) am 10.04.2015 um 12:42 Uhr
Atempausen,ALTE? von MuCK(R) am 03.10.2015 um 12:18 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1001 registrierte Benutzer, 3 Benutzer online (0 registrierte, 3 Gäste)
Script by Alex  ^