GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

Ulli (Trauer)

verfasst von CornyS(R), 22.04.2017, 17:55 Uhr

Liebe Ursula,

in einem deiner älteren Postings habe ich gelesen, dass Ulli am 20.5. geboren wurde. Das hat mir eine Gänsehaut beschert, es ist auch mein Geburtstag. Vielleicht musste ich dich irgendwie finden. Ich weiß, es klingt ein wenig verrückt, aber ich denke, dass man niemandem grundlos begegnet.

Es tut mir sehr leid, dass du in einer Pflegefamilie groß werden musstest. Das ist nicht schön. Und es tut mir so leid, dass du bei deinen Mädchen die Angst ohne technische Hilfe allein durchstehen müsstest. Ich frage mich im Moment jeden Tag, wie ich die kommenden 17 Monate durchhalten soll, ohne verrückt zu werden. Meine Therapie hat gerade erst begonnen, ich fühle mich noch vollkommen verängstigt. Oft frage ich mich warum ich Angst habe, es ist doch nichts "schlimmes" vorgefallen, aber ich denke allein die Angst auf der Intensivstation, mein Kind verlieren zu können, gar damit zu rechnen, hat mich aus der Bahn geworfen.

Ich danke dir auch für deine Tipps bezüglich der Therapie, ich werde mir ganz genau überlegen was mir hilft, und was nicht und ggf. wechseln. Aktuell denke ich aber schon, dass ich bei meiner Therapeutin gut aufgehoben bin.

Ich hoffe so, dass ich irgendwann einmal wieder Freude empfinden kann.

Ich umarme dich,
Corny

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

Ulli von ullis Mama(R) am 23.09.2016 um 16:17 Uhr (Trauer)  [Board] [Mix]
Ulli von CornyS(R) am 15.04.2017 um 19:05 Uhr
Ulli von ullis Mama(R) am 21.04.2017 um 11:39 Uhr
Ulli von CornyS(R) am 22.04.2017 um 17:55 Uhr
Corny von ullis Mama(R) am 19.05.2017 um 17:45 Uhr
Corny von CornyS(R) am 19.05.2017 um 19:43 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1001 registrierte Benutzer, 4 Benutzer online (0 registrierte, 4 Gäste)
Script by Alex  ^