GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

ALTE und Monitorüberwachung (Sonstiges)

verfasst von Casparsmami(R), 03.08.2017, 12:43 Uhr

Hallo,
hier in diesem Forum wird zur Zeit eher wenig geantwortet.
Ich versuche mal, das wenige was ich weiß, weiterzugeben.
Wenn der Monitor nach einer Woche ausgelesen wird, gibt es ja zwei Möglichkeiten. Entweder sie finden etwas Auffälliges/Unregelmäßiges oder nicht. Im zweiten Fall wäre ich auch deiner Meinung, dass ich auf einem Monitor bestehen würde (Kinderarzt oder Klinik)
Im ersten Fall müsste man je nach Ergebnis entscheiden, ob eine weitere Monitorüberwachung nötig sein könnte.

Wir haben den Monitor für unser Frühchen 1,5 Jahre genutzt, danach war es zu schwierig durch die ganzen fehlalarme bei Bewegung und im Sommer durchs schwitzen und dadurch verrutschende Elektroden. Ausgelesen wurde er leider nicht, man ging wohl davon aus, dass sich das "Problem" verwächst.
war auch nicht leicht, aber wir hatten zum Glück keine besorgniserregende Situation, sonst hätte ich wohl mehr unternommen.

Vielleicht kannst du versuchen Kontakt zu Hildegard Jorch aufzunehmen, die hier im Forum sehr viel Hilfe anbietet. In einigen Posts hat sie ihre Telefonnummer hinterlassen und offenbar schon oft sehr gute Tipps zum weiteren Vorgehen in ähnlichen Fällen gegeben.
Ich wünsche euch alles, alles Gute!

Wiebke

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

ALTE und Monitorüberwachung von Kleines Wunder(R) am 30.07.2017 um 13:13 Uhr (Sonstiges)  [Board] [Mix]
ALTE und Monitorüberwachung von Casparsmami(R) am 03.08.2017 um 12:43 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von anna110790(R) am 05.09.2017 um 23:06 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von ullis Mama(R) am 11.08.2017 um 18:19 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von Loja(R) am 14.08.2017 um 08:04 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von Hildegard Jorch(R) am 14.08.2017 um 09:10 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von Loja(R) am 14.08.2017 um 09:42 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von Hildegard Jorch(R) am 14.08.2017 um 16:15 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von Loja(R) am 14.08.2017 um 19:42 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von Hildegard Jorch(R) am 14.08.2017 um 20:00 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von Loja(R) am 14.08.2017 um 20:20 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von Loja(R) am 14.08.2017 um 20:32 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von Loja(R) am 15.08.2017 um 12:46 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von Hildegard Jorch(R) am 14.08.2017 um 09:20 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von rici(R) am 14.09.2017 um 14:42 Uhr
ALTE und Monitorüberwachung von Kleines Wunder(R) am 21.09.2017 um 15:49 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1001 registrierte Benutzer, 5 Benutzer online (0 registrierte, 5 Gäste)
Script by Alex  ^