GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zur Übersicht
Baum-Ansicht  Tabellen-Ansicht
Mira1976(R)

12.10.2012,
12:26 Uhr
 

Drei mal AngelCare Alarm heute nacht (Monitoring)

Hallo,
wir haben den Angelcare im Einsatz seit ungefähr 3 Wochen. Unsere TOchter ist heute 9 WOchen alt und die ganze Zeit war nie ein einziger Alarm da.
Heute nacht dann auf einmal drei Alarme mit VOr und Hauptalarm.
Unsere Tochter schläft auf dem Bauch da sie sonst nicht schlafen kann (leider), ich versuche sie immer wieder auf den Rücken zu legen aber da schreit sie nur.
Nun ja heute Nacht war Horror aber jedesmal wenn ich zum BEttchen bin schläft sie da ganz seelig und atmet normal. SIe lag ganz am Rand vom Bettchen.
Habe heute schon mit dem Support von Angel Care telefoniert. SIe meinten ich solle die Sensibilität auf 4 hoch stellen.
Habe trotzdem mega Angst, die ganzen WOchen war doch nie ein Alarm und heute gleich drei? Kann das sein das das alles Fehlalrme waren?

mamavonlina(R)

12.10.2012,
14:53 Uhr

@ Mira1976
 

Drei mal AngelCare Alarm heute nacht

Hallo Mira,
erstmal noch herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner Tochter!
Also ich benutze das AC selbst seit 3 Monaten und hatte zum Glück noch keinen Alarm. Auf welcher Stufe steht dein AC im Moment? Wie dick ist die Matratze und hast du beide Matten im Bett oder nur eine? War deine Kleine blasser als sonst?
Die Bauchlage ist sicher ne blöde Sache aber ich würde mein Kind auch nicht zwingen auf dem Rücken zu schlafen wenn es nicht will. Überstreckt sie den Kopf in den Nacken wenn sie auf dem Bauch liegt?
Liebe Grüße und mach dir erstmal nicht solche Sorgen!

Mira1976(R)

12.10.2012,
15:12 Uhr

@ mamavonlina
 

Drei mal AngelCare Alarm heute nacht

» Hallo Mira,
» erstmal noch herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner Tochter!
» Also ich benutze das AC selbst seit 3 Monaten und hatte zum Glück noch
» keinen Alarm. Auf welcher Stufe steht dein AC im Moment? Wie dick ist die
» Matratze und hast du beide Matten im Bett oder nur eine? War deine Kleine
» blasser als sonst?
» Die Bauchlage ist sicher ne blöde Sache aber ich würde mein Kind auch nicht
» zwingen auf dem Rücken zu schlafen wenn es nicht will. Überstreckt sie den
» Kopf in den Nacken wenn sie auf dem Bauch liegt?
» Liebe Grüße und mach dir erstmal nicht solche Sorgen!

er steht auf 2,5 also auf standard! was meinst du mit überstrecken? Wenn sie schreit und auf dem bauch liegt dann reist sie den kopf hoch und die beine auch aber beim sclafen liegt sie ganz normal.
habebeide matten im bett. die matratze ist nicht dick

mamavonlina(R)

12.10.2012,
15:27 Uhr

@ Mira1976
 

Drei mal AngelCare Alarm heute nacht

Hallo Mira,
ich hab deshalb gefragt weil wenn Babys auf dem Bauch schlaf und der Kopf zur Seite und nach hinten geneigt ist kann es dazu kommen das die Adern im Halsbereich leicht verengt sind. Hm, also mein Krümel hat eine 12 cm dicke Matratze, das AC steht auch nur auf 2.5 und selbst wenn sie sich auf die Seite ganz an den Rand dreht gibt es immer noch keinen Alarm. Versuch es am besten wirklich mal mit Stufe 4. Meine Maus ist ja auch schon fast 7 Monate und dadurch das sie größer ist als dein Liebling ist sicher auch die AtemBewegung kräftiger. Du kannst das ja in nächster Zeit wie man so schön sagt mal beobachten. War eigentlich der Alarm noch da als du gesehen hast das sie atmet? Dann liegt es sicher am Gerät weil wenn ein Atemaussetzer passiert und das Kind weiter atmet geht der Alarm ja wieder aus.
Liebe Grüße

LiFa(R)

13.10.2012,
20:07 Uhr

@ Mira1976
 

Drei mal AngelCare Alarm heute nacht

Hallo Mira,

wenn Dein Baby ganz am Rand lag, könnte es sein, dass der AC die Bewegungen nicht mehr registriert hat und es deshalb zum Alarm kam. Wir hatten auch schon zwei „Fehlalarme“ und beides Mal lag meine Kleine ganz außen im Bett. Dumm ist, dass man nie genau weiß, ob es wirklich nur eine Falschmessung gewesen ist oder ob das Kind tatsächlich für 20 Sekunden nicht geatmet hat und dann durch den Alarm daran erinnert wurde zu atmen…denn dann müsste man ja eigentlich zum Arzt schauen, um die Sache abklären zu lassen. Da sie einem da aber mit dem AC nicht ernst nehmen, bleibt nur zu hoffen, dass es sich tatsächlich um einen Fehlalarm gehandelt hat.
Zum Schlafen auf dem Bauch: Deine Tochter ist mit 9 Wochen noch sehr klein. Ich habe mal gehört, dass man die Kleinen erst auf dem Bauch schlafen lassen soll, wenn sie sich selbst auf den Bauch (und am besten wieder zurück) drehen können. Wenn sie sich drehen, dann sind sie in der Regel so stark, dass sie sich in einer kritischen Situation selbst helfen können. Kann sich Deine Tochter schon selbst drehen? Falls nicht, kannst Du sie nicht irgendwie „austricksen“ und sie erst dann auf den Rücken ins Bett legen, wenn sie eingeschlafen ist (z.B. durch stillen oder in den Schlaf wiegen)? Oder merkt sie das dann und wacht auf?

LG
Lisa

Snoldy(R)

22.10.2012,
15:53 Uhr

@ LiFa
 

Drei mal AngelCare Alarm heute nacht

Selbst wenn die Kinder sich selbst drehen können, ist das keine Garantie dafür, dass sie sich in einer kritischen Situation aus der Bauchlage heraus drehen können. unser Sohn war 11 Monate alt, konnte sich vom Bauch auf den Rücken und umgekehrt drehen, konnte sich allein hinsetzen und lief schon am Tisch lang und trotzdem lag er auf dem Bauch und hat seinen Kopf nicht mehr gedreht und keine Luft mehr bekommen. Wir hätten ihn aber auch nicht auf dem Rücken halten können in dem Alter. Kaum hat man ihn auf den Rücken gelegt hat er sich umgedreht. Das Können ist also nicht ausschlaggebend.

mamavonlina(R)

22.10.2012,
16:22 Uhr

@ Snoldy
 

Drei mal AngelCare Alarm heute nacht

Hallo Snoldy,
ich hoffe bei Euch zu Hause geht alles gut. Habe die Einträge von dir und deinem Mann verfolgt und finde es sehr schön das ihr trotz des schweren Schicksals so aktiv seit und versucht anderen Mut zu machen und aufzuklären.
Ihr musstet bei Tim ja erleben wie gefährlich die Bauchlage ist. Umso trauriger ist es dass mir am Wochenende 3 Ärzte versichert haben sobald sich die Kinder allein drehen können wäre es nicht mehr schlimm. Meine Kleine hat mit 5 Monaten angefangen sich zu drehen und als sie auf ihrer Spieldecke auf dem Bauch eingeschlafen ist hab ich irgendwie gleich an Euch denken müssen und sie gedreht.
Alles gute für Euch und eure Kinder!

Mira1976(R)

25.10.2012,
12:14 Uhr

@ LiFa
 

Drei mal AngelCare Alarm heute nacht

Hallo,
seid den letzten zwei Wochen liegt unsere kleine Maus in einem kleineren Bett nachts und seit dem gab es keinen einzigen Alarm mehr. Also gehe ich davon aus
das sie wirklich zu weit am rand des großen kinderbettes lag und es deswegen Fehlalarme gab!

Ich kann sie leider nicht auf den Rücken drehen wenn sie eingeschlafen ist, sie wacht dann spätestens nach 10 min auf und schreit!

Sie will unbedint auf dem Bauch schlafen, was soll ich also machen.

Bin aber jetzt wieder beruhigter, da es keine Alarme mehr gab im kleinen Bett!

mamavonlina(R)

25.10.2012,
21:20 Uhr

@ Mira1976
 

Drei mal AngelCare Alarm heute nacht

Hallo,
schön das ihr rausgefunden habt woran es wahrscheinlich lag! Klar wird die Bauchlage als größter Risikofaktor benannt aber wenn du sie zwingen würdest auf dem Rücken zu schlafen hättest du einen anderen nämlich Streß. Du hast ja zur Sicherheit das Angel Care.
Es ist sicher eine blöde Situation aber ich halte auch nichts davon Kinder zu fixieren oder so.
Liebe Grüße

LiFa(R)

26.10.2012,
16:06 Uhr

@ Mira1976
 

Drei mal AngelCare Alarm heute nacht

Hallo Mira,

wir hatten auch 2 AC - Alarme und ebenfalls erst, seit meine Kleine im großen Kinderbett schläft. Vielleicht liegt es wirklich daran...und so steht es ja auch auf der Herstellerseite: es kann zu Fehlalarmen kommen, wenn die Kinder ganz außen schlafen.
Echt eine dumme Situation, die Du da hast. Man kann den Kleinen ja nicht erklären, warum es besser wäre, auf dem Bauch zu schlafen. Wenn man jede Nacht nur Stress hat, gibt man irgendwann eben auf – und hat ein schlechtes Gefühl dabei…
Vielleicht wäre es noch eine Möglichkeit, es einmal mit dem Pucken zu versuchen. Vielleicht liegt Dein Kind so gerne auf dem Bauch, weil es sich an etwas ankuscheln will. Diesen Effekt könntest Du dann auch mit dem Pucken erreichen.
Kinder mit Magen-Darm-Problemen schlafen auch gerne auf dem Bauch (meine Tochter hat Reflux und dreht sich auch immer gleich auf den Bauch zum Schlafen). Sobald sie sich selbst drehen können, kann man die Schlafposition eh nicht mehr vorgeben…höchstens durch Festbinden und das birgt ja auch Gefahren.

LG
Lisa

zurück zur Übersicht
Baum-Ansicht  Tabellen-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1001 registrierte Benutzer, 6 Benutzer online (0 registrierte, 6 Gäste)
Script by Alex  ^