GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

Moritz (Trauer)

verfasst von Andrea Schmoll E-Mail, 58762 Altena, 13.01.2006, 15:16 Uhr

Hallo Nicoletta,
genauso geht es uns allen,man denkt es trifft ja nur die anderen und einen selber nicht,was ich auch schlimm fand waren die Gedanken wenn man andere Mütter mit ihren Kindern gesehen hat,da dachte ich immer "Warum mein Kind und nicht deins" ich weiß das ist so gemein,aber abschalten ging auch nicht.

Jetzt nach fast 5 Monaten haben wir auch oft Tage wo wir einfach nur glücklich sind das Lasse unser Sohn sein durfte.
Wer uns auch sehr geholfen hat und wo ich dankbar bin das sie da ist,ist unsere Tochter Luka-Marie(4Jahre).
Für sie müsste es weiter gehen,obwohl an manchen Tagen möchte man die Kinder morgens an die Garderobe hängen und abends wieder abnehmen,das sind die Tage an denen es nur die Traurigkeit gibt.
Für unsere Große war der Tod ihres Bruders sehr schlimm,die beiden haben sich ein Zimmer geteilt und es war von anfangan die große Liebe bei den beiden.
Es tat weh zu sehen wie sie leidet und immer wieder am weinen ist,aber wir haben einen guten Weg gefunden für sie und uns.
Bei meinem Mann hat es 4 Monate gedauert bis die Trauer raus kam,er würde immer ruhiger und ich muss ganz erhlich sagen ich hatte Angst um meine Ehe.
Jetzt gehen wir zusammen zu einem Therapeuten und es wird langsam wieder so wie früher.

Nach Lasse`s Tod war mein erster Gedanke ich möchte ein drittes Kind und Luka fragte mich auch immer wann bekomme ich wieder ein Geschwisterchen,ich habe nur zu ihr gesagt wenn Lasse meint es ist an der Zeit dann schickt er uns eins.
Und dann ca.3Wochen noch Lasse`s Tod haben wir erfahren das wir wieder Eltern werden.
Nur freuen könnten wir uns nicht.Es ist zwar das was man sich wünscht,aber verstehen kannst du es nicht wir haben nur gesagt "Warum musste unser Lasse gehen und wir bekommen ein neues Baby".
Es ist schwierig zum einen ist da noch die Trauer und zum anderen soll man sich auf das neue Leben freuen es geht nicht,zumindest nicht bei mir.
Jetzt mit der Zeit fange ich an mich zu freuen.
Ich glaube aber auch,wenn Lasse es nicht gewollt hätte wäre es nicht passiert.
Ja jetzt wird unser drittes Kind im Mai geboren und mit der Angst werden wir lernen müssen zu Leben,das wird sicher nicht einfach.

Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen.
Wie geht es Euch denn?
Wenn du magst schreib mir,habe immer ein offenes Ohr.

Alles Liebe und eine kraftbringende Umarmung
Andrea

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

Moritz von Nico(R) am 12.01.2006 um 20:53 Uhr (Trauer)  [Board] [Mix]
Moritz von Andrea Schmoll am 12.01.2006 um 22:29 Uhr
Moritz von Nico(R) am 13.01.2006 um 14:27 Uhr
Moritz von Andrea Schmoll am 13.01.2006 um 15:16 Uhr
Moritz von Nico* am 13.01.2006 um 15:42 Uhr
Moritz von Caty am 12.01.2006 um 22:31 Uhr
Moritz von Nico(R) am 13.01.2006 um 14:32 Uhr
Moritz von Steffi am 13.01.2006 um 17:47 Uhr
Moritz von Nico* am 13.01.2006 um 18:35 Uhr
Moritz von Caty am 13.01.2006 um 20:37 Uhr
Moritz von Nico* am 13.01.2006 um 21:01 Uhr
Moritz von Caty am 14.01.2006 um 00:26 Uhr
Moritz von Dorit am 14.01.2006 um 00:42 Uhr
Moritz von Nico* am 14.01.2006 um 08:23 Uhr
Moritz von Sabine M.(R) am 15.01.2006 um 04:03 Uhr
Moritz von Oma conny am 13.01.2006 um 21:36 Uhr
Moritz von Nico* am 14.01.2006 um 08:10 Uhr
Moritz von oma conny am 15.01.2006 um 12:39 Uhr
Moritz von Sabine M.(R) am 15.01.2006 um 13:51 Uhr
Moritz von oma conny am 15.01.2006 um 14:18 Uhr
Moritz von Fanny am 18.01.2006 um 11:14 Uhr
Moritz von Nico* am 18.01.2006 um 21:35 Uhr
Moritz von Lisa Klawitter am 21.01.2006 um 03:04 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1004 registrierte Benutzer, 6 Benutzer online (0 registrierte, 6 Gäste)
Script by Alex  ^