GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

Notorischer Bauchschläfer (Prävention)

verfasst von mamavonlina(R), 28.11.2012, 22:09 Uhr

Hallo Christina,
ich glaub gern dass du große Angst um deinen kleinen Mann hast! Meine Tochter ist 8 Monate und schläft fast immer auf dem Rücken und ab und zu auf der Seite. Einmal ist sie auf ihrer Spieldecke auf dem Bauch eingeschlafen und ich hab versucht sie zu drehen. Hab sie nur bis auf die Seite bekommen, unfassbar mit wie viel Kraft sie sich dagegen gestemmt hat! Hab auch schon gelesen dass Schlafsäcke das drehen auf den Bauch erschweren sollen aber das kann ich nicht bestätigen. Hier im Forum kam schon oft der Tipp mit dem pucken aber ich denke dafür ist er schon zu alt. Vom fixieren mit bestimmten Schlafsäcken halte ich nichts. Meine Tochter hatte auch schlimme Blähungen. Ich hab sie dann 2 Stunden vor dem schlafen gehen massiert und das hat sie gut entspannt. Leider muss ich dir sagen das es unterm Strich noch 20 Monate sind da ein Risiko bis zum 2 Geburtstag besteht. Würde er wenigstens in Seitenlage schlafen? Ansonsten hast du ja das AC. Wie reagiert dein Kinderarzt auf das Thema SIDS? Als ich mit meiner Tochter im Krankenhaus war hat man mit Ultraschall die Durchblutung des Gehirns in verschiedenen Schlafpositionen überprüft. Mit dem SIDS Fall in der Familie wäre es sicher gut wenn man das bei deinem Krümel auch mal untersucht.
Die Empfehlungen lauten ja man soll die Bauchlage so lange wie möglich vermeiden und wenn er sich immer wieder allein auf den Bauch dreht dann will er es so. Und ihn immer zurück zu drehen schadet am Ende vielleicht mehr als es hilft.
Liebe Grüße

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

Notorischer Bauchschläfer von christina75(R) am 28.11.2012 um 21:39 Uhr  [Board] [Mix]
Notorischer Bauchschläfer von mamavonlina(R) am 28.11.2012 um 22:09 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von christina75(R) am 28.11.2012 um 23:31 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von tigrax(R) am 29.11.2012 um 00:35 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von mamavonlina(R) am 29.11.2012 um 10:29 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von tigrax(R) am 29.11.2012 um 16:46 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von mamavonlina(R) am 29.11.2012 um 19:03 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von christina75(R) am 29.11.2012 um 19:49 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von tigrax(R) am 29.11.2012 um 22:44 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von christina75(R) am 30.11.2012 um 22:45 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von christina75(R) am 30.11.2012 um 22:47 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von tigrax(R) am 30.11.2012 um 23:32 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von christina75(R) am 29.11.2012 um 19:43 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von mamavonlina(R) am 29.11.2012 um 20:38 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von christina75(R) am 30.11.2012 um 22:50 Uhr
Notorischer Bauchschläfer von mamavonlina(R) am 01.12.2012 um 08:04 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1004 registrierte Benutzer, 5 Benutzer online (0 registrierte, 5 Gäste)
Script by Alex  ^