GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? (Sonstiges)

verfasst von Alessandra(R), 08.03.2015, 05:54 Uhr

Liebe ZoeMama,
ich möchte dir antworten, weil es mir vor ca. 1 Jahr genauso ging wie dir. Auch zuhause mit noch 2 größeren Geschwistern und der Kleinen, die auf einmal wegen ALTE, Synkopen, Apnoen und inzwischen Epilepsie nachts an den Monitor musste.
Ich habe meine Kleinste wirklich ab da nicht mehr unbeobachtet gelassen, man kann das schaffen. Auch ich hatte Angst, sie wacht wirklich nicht mehr auf, aber die wird weniger, weil man mit der Rundumbetreuung einfach ein sicheres Gefühl bekommt. Klar ist das nicht einfach, v.a. wenn man das so gar nicht von den Großen kennt, aber es lohnt sich. Meine Kleine ist inzwischen 1,5 Jahre alt, wir haben bis zum 1. Geburtstag konsequent mit Monitor überwacht und danach noch bei Infekten. Auch wenn sie inzwischen leider noch andere Baustellen bekommen hat, ist sie eine ganz lebenslustige, verschmuste und freche Maus.
Ich habe mir angewöhnt, immer in ihrer Nähe zu schlafen, nachts ist sie bei mir im Bett, tags hat sie oft im Tragetuch geschlafen und wenn sie im Kiwa schlief, hab ich immer kontrolliert.

Impfen ist so ein Thema, ich kann dir da nur schwer was raten, jeder muss für sich entscheiden. Meine Großen sind komplett früh durchgeimpft ohne Probleme, die Kleine hat nach der dritten 6fach Impfung mit Krampfanfällen begonnen und wir haben momentan die Verdachtsdiagnose Epilepsie durch Impfschaden. Seitdem haben wir erstmal nicht weitergeimpft...

Ich wünsch dir und deiner Maus alles Gute, pass gut auf sie auf, wir Mamis schaffen das schon, dafür sind wir doch da!

Lg von Alessandra

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? von ZoéMami(R) am 01.03.2015 um 11:28 Uhr  [Board] [Mix]
ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? von Alessandra(R) am 08.03.2015 um 05:54 Uhr
ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? von ZoéMami(R) am 08.03.2015 um 09:18 Uhr
ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? von ullis Mama(R) am 08.03.2015 um 13:41 Uhr
ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? von Alessandra(R) am 08.03.2015 um 22:23 Uhr
ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? von rici(R) am 10.03.2015 um 10:06 Uhr
ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? von Hildegard Jorch(R) am 10.03.2015 um 12:18 Uhr
ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? von zusammenvereint(R) am 14.03.2015 um 20:31 Uhr
ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? von ZoéMami(R) am 15.03.2015 um 13:50 Uhr
ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? von ZoéMami(R) am 15.03.2015 um 13:58 Uhr
ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? von MuCK(R) am 27.03.2015 um 14:18 Uhr
ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? von ullis Mama(R) am 15.03.2015 um 15:22 Uhr
ALTE! Muss meine kleine jetzt sterben? von zusammenvereint(R) am 15.03.2015 um 15:51 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1001 registrierte Benutzer, 2 Benutzer online (0 registrierte, 2 Gäste)
Script by Alex  ^