GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht

schwere erweckbarkeit (Prävention)

verfasst von MuCK(R), 27.03.2015, 21:51 Uhr

Hallo kasa,
bin neu hier im Forum und habe grade deinen Eintrag gelesen. Auch wenn er schon etwas länger her ist, wollte ich mal nachfragen, wie es sich bei dir/euch entwickelt hat.
Wie geht es deinen Zwillingen und hat sich das mit der schweren Erweckbarkeit noch mal wiederholt? Was hast du unternommen? Ich hoffe du hast einen verständnisvollen Arzt und bist auf ein offenes Ohr gestoßen??

Liebe Grüße

antworten
 


gesamter Gesprächsfaden:

schwere erweckbarkeit von kasa(R) am 20.08.2014 um 06:26 Uhr  [Board] [Mix]
schwere erweckbarkeit von MuCK(R) am 27.03.2015 um 21:51 Uhr
schwere erweckbarkeit von Lovis(R) am 29.03.2015 um 00:31 Uhr
schwere erweckbarkeit von ullis Mama(R) am 01.04.2015 um 11:58 Uhr
schwere erweckbarkeit von ullis Mama(R) am 01.04.2015 um 21:55 Uhr

zurück zum Forum
Tabellen-Ansicht  Mix-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5952 Einträge in 1127 Gesprächsfäden, 1001 registrierte Benutzer, 4 Benutzer online (0 registrierte, 4 Gäste)
Script by Alex  ^